Datenschutz

Datenschutzerklärung Campingplatz Freilingen

Liebe Gäste und Pächter,
der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig.

Aufgrund neuer Datenschutzbestimmungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sind wir verpflichtet, Sie darüber zu informieren, zu welchem Zweck der Kur- und Verkehrsverein Freilingen e.V. Ihre Daten erhebt, speichert oder weiterleitet und welche Rechte Sie als Betroffene haben.

1. Art und Umfang der von Ihnen erhobenen und gespeicherten Daten, sowie Art und Zweck deren Verwendung
Wir erheben von unseren Gästen und Pächtern folgende personenbezogene Daten:
Name, Vorname, Geburtsdatum, Wohnanschrift, Telefonnummer, Email-Adresse, ggfs.Fahrzeug-Zulassungskennzeichen, Datum und Dauer der Aufenthalte / Buchungen, sowie Bestandsund Kontaktdaten nach Buchungsanfrage bzw. Reservierung. Diese Daten erheben wir über unseren Kontaktformular auf unserer Homepage, sowie bei Anmeldung auf dem Campingplatz, oder bei Abschluss einer Pachtvertrages.

Die Erhebung dieser Daten dienen ausschließlich Verwaltung und Abrechnung im Rahmen Ihres Aufenthaltes auf dem Campingplatz, sowie der Zurverfügungstellung unserer Onlineangebote, seiner Funktionen und Inhalte und Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit Nutzern.

2. Speicherung Ihrer Daten
Wir bewahren und speichern Ihre personenbezogenen Daten nur solange auf, wie dies für einen Aufenthalt und die Nutzung unseres Campinganlage erforderlich ist bzw. bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht.

3. Weitergabe von Daten an Dritte
Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte, wenn dies gesetzlich erlaubt, erforderlich ist oder Sie in die Weitergabe eingewilligt haben.

Die Übermittlung erfolgt in erster Linie für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen, sowie zur Beantwortung von Anfragen, ebenso zur Wahrung unserer betrieblichen Interessen.
Die Weitergabe von personenbezogenen Daten erfolgt auch dann, wenn dies lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person erforderlich machen.

4. Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer Daten ist:
Kur- und Verkehrsverein Freilingen an der Westerwälder Seenplattee.V.
– Vorstand –
Hohe Straße 30
56244 Freilingen

5. Betroffenenrecht als Kunde

Sie haben das Recht
– gem. Art. 7 Abs.3 DSGVO Ihre mit dem Aufnahmeantrag erteilte Einwilligung jederzeit uns gegenüber zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf Ihre Einwilligung beruhte, nicht mehr fortführen;

– gem. Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorien der personenbezogenen Daten, die Kategorienvon Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung verlangen;

– gem. Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

– gem. Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentliches Interesses erforderlich ist;

– gem. Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen eingelegt haben;

– gem. Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;

– gem. Art.21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben und

– gem. Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.

Die für uns zuständige Datenschutzbehörde ist:
Der Landesbeauftragte f. d. Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz
Hintere Bleiche 34 – 55116 MAINZ – Tel.: 06131/208-2449
poststelle@datenschutz.rlp.de

6. Allgemeine Rechtsgrundlage
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Art. 9 Abs. 2 lit. H) DSGVO in Verbindung mit § 22 Abs. 1 Nr.1 lit. b) BDSG.

7. Einwilligung
Wenn Sie diese Information gelesen haben und der Verarbeitung und Weitergabe Ihrer Daten nicht widersprechen, gilt dies als Einwilligung.

Datenschutzerklärung Internetauftritt www.campingplatz-freilingen.de

Allgemein
Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäß der nachfolgenden Beschreibung einverstanden. Unsere Website kann grundsätzlich ohne Registrierung besucht werden. Dabei werden Daten wie beispielsweise aufgerufene Seiten bzw. Namen der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit zu statistischen Zwecken auf dem Server gespeichert, ohne dass diese Daten unmittelbar auf Ihre Person bezogen werden. Personenbezogene Daten, insbesondere Name, Adresse oder E-Mail-Adresse werden soweit möglich auf freiwilliger Basis erhoben. Ohne Ihre Einwilligung erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.

Zugriffsdaten
Über den Seitenprovider werden Daten über Zugriffe auf die Website als „Server-Logfiles“ gespeichert. Folgende Daten werden so protokolliert:

Besuchte Website
Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
Menge der gesendeten Daten in Byte
Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
Verwendeter Browser
Verwendetes Betriebssystem
Verwendete IP-Adresse

Die Server-Logfiles werden für maximal 7 Tage gespeichert und anschließend gelöscht. Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, um z. B. Missbrauchsfälle aufklären zu können. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen bis der Vorfall endgültig geklärt ist.

Umgang mit Kontaktdaten
Nehmen Sie mit uns als Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Rechte des Nutzers
Sie haben als Nutzer das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Falls zutreffend, können Sie auch Ihr Recht auf Datenportabilität geltend machen. Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

Widerspruchsrecht
Nutzer dieser Webseite können von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen.
Wenn Sie eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen oder Fragen bzgl. der Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder erteilte Einwilligungen widerrufen möchten, wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: webmaster@campingplatz-freilingen.de