Willi und Ernst

WILLI & ERNST – Open Air am Postweiher in Freilingen

Kur- und Verkehrsverein Freilingen e.V. ermöglicht Comedy-Highlight in Kulturarena
LANDGANG am 11.08.2018 um 20.00 Uhr im Westerwald

Die beiden Koblenzer Rentner und ehemaligen BUGA-Botschafter WILLI & ERNST wagen sich immer tiefer in den Westerwald hinein.
Bildete früher die A3 eine natürliche Grenze, so trauen sie sich diesmal bis an die Westerwälder Seenplatte.
Bei sicherlich traumhaftem Wetter spielen WILLI & ERNST, bekannt auch aus der Koblenzer Kulturszene und dem Kölner Karneval, ihr nunmehr viertes abendfüllendes Programm „Gefährliches Halbwissen“ unter freiem Himmel auf dem Campingplatz am Postweiher in Freilingen. Sie zeigen an diesem Abend ihr ungeahntes Wissensspektrum und präsentieren die gespeicherten Daten mit der Sicherheit eines Hochschulprofessors.
So gehen sie unter anderem der Frage nach, ob man Snickers wirklich gerecht teilen kann oder ob sich eine Matheaufgabe ändert wenn statt Snickers Milkyway zum Einsatz kommt.
All dies tun sie natürlich nur aus einem Grund: Frauen für sich zu begeistern und damit ihr unsägliches Singledasein zu beenden.
Wie in all den Jahren ist das neue Programm eine rasante Mischung aus Comedy, Improvisation, Theater und Clownerie.
Mit Witzen, Sketchen und Musik bewaffnet ziehen „WILLI & ERNST“ los, ihr Publikum zu begeistern und die Frauenherzen mit ihrem charmanten Dialekt und ihrer geballten rheinischen Fröhlichkeit zu erobern.
Wer den mehr als unterhaltsamen Abend am Ufer des Postweihers genießen will, sollte sich schnell Eintrittskarten sichern. Im Vorverkauf sind die Karten für 18,00 EUR an der Anmeldung am Campingplatz Freilingen (Hohe Straße 30 – an der B8) erhältlich.